400g Cervena Steaks mit Curry Salz einreiben

Curry Salz
5 g hot Currypulver
5 g mild Currypulver
10 g Salz

Zusammenmischen

Kürbiskerne

In 500 ml Rapsöl 20 Kürbiskerne etwa 45 Sekunden frittieren oder bis ausgepufft. Auf Kuchenpapier abtropfen lassen, im Currysalz walzen.

Banane Pudding
1 Banane
850 g Sahne
125 g Bananen Chips
4 g Salz
15 g Zucker

Haut von der Banane piksen und bei 180 Grad etwa 30 min im Ofen backen. Abkühlen lassen, schälen und 50g der Banane mit der Sahne, Bananen Chips, Salz und Zucker in einem Mixer glatt mixen. Durch ein Sieb drücken und in eine Soßenflasche aufbewahren.

Kürbis
1 kl Hokkaido Kürbis
80 g Butter
50 Sahne
5 g Currypulver
3 g Salz

Kürbis Schälen, halbieren und Kerne entfernen. In Würfeln schneiden und im Topf langsam mit Sahne und Butter aufkochen. Currypulver dazu geben, Purieren bis fein, passieren durch ein Sieb.

8 Limettenfilets
20 kleine Koriander blätter

Kürbis und Banane aufwärmen, anrichten mit Limette und Koriander. Cervena am BBQ oder in der Pfanne braten, nicht zu heiß um den Spice Rub nicht zu verbrennen. Ruhen lassen, servieren.